Einrichtung zum Sammeln von Verschreibungen im Supermarkt verboten

1108

Betrieb einer Rezeptsammelstelle verstößt gegen Apotheken­betriebs­ordnung

Der Apotheker wird im Wege der einstweiligen Verfügung verurteilt, es zu unterlassen, in dem in I2, H-Straße 2-4, gelegenen Edeka-Markt ohne Erlaubnis der zuständigen Behörde eine Einrichtung zum Sammeln von Verschreibungen für verschreibungspflichtige Arzneimittel, die sodann entweder vom Kunden in der Apotheke abgeholt oder an den Kunden durch einen Boten der Apotheke ausgeliefert werden sollen, zu unterhalten und/oder dies zu bewerben.

Lesen Sie das Urteil hier im Wortlaut.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here