Software zur Datenschutz-Folgenabschätzung

105

Die französische CNIL hat am 06.12.2017 auf ihrer Webseite eine Open-Source-Software zur Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) in zwei Sprachversionen, in französisch und in englisch, veröffentlicht:

Die Software wird von der CNIL in zwei Varianten angeboten:

  • Einmal liegt die Software als portable Version, die ohne Installation gestartet werden kann, vor. Diese Variante gibt es für Windows (64bit und 32bit), für Linux und für MacOS.
  • Außerdem liegt die Software als Webbasierte Variante vor, als Front-End und als Back-End-Version.

Sie finden die Software auf der CNIL-Webseite – https://www.cnil.fr/en/open-source-pia-software-helps-carry-out-data-protection-impact-assesment.

Bitte beachten Sie, dass die CNIL die Software als Beta-Version bezeichnet und angibt, diese in Zukunft noch weiterentwickeln zu wollen.

Das Tool orientiert sich an der vor der CNIL favorisierten Variante des Umsetzens einer DSFA (https://www.cnil.fr/en/privacy-impact-assessments-cnil-publishes-its-pia-manual und https://www.cnil.fr/en/guidelines-dpia).

Quelle: BvD