Expertenbeitrag: Compliance mit dem BSI-Grundschutz zu erreichen

172

AlgoSec, der führende Anbieter von Lösungen für das geschäftsorientierte Network-Security-Management, aktualisiert seine Lösung zum Verwalten von Sicherheitsrichtlinien in Firmennetzwerken, damit sie die Unternehmen dabei unterstützen kann, die Anforderungen des IT-Grundschutz des BSI zu erfüllen.

Der IT-Grundschutz bestimmt mit seinen Standards BSI-1 bis -4 die Vorgaben, die Unternehmen erfüllen müssen, um ein Grundmaß an IT-Sicherheit vorweisen zu können. Dazu gehören etwa die Einrichtung eines Information Security Management Systems (ISMS), die Analyse von Sicherheitsgefahren in der IT-Umgebung, sowie der Einstieg in ein Business Continuity Modell (BCM). Da der IT-Grundschutz die ISO 2700x-Normen beinhaltet, sind Unternehmen, die den Grundschutz erfüllen, zugleich zu diesen Compliance-Normen konform.

AlgoSec unterstützt Unternehmen, indem die zentrale Veraltungskonsole wichtige Einsichten in den aktuellen Compliance-Status – in Bezug auf den BSI-Grundschutz – der eigenen IT-Sicherheit ermöglicht. Die hohe Business-Orientierung der AlgoSec-Lösung sorgt zudem dafür, dass Audits und Compliance-Berichte auch von denjenigen Mitarbeitern abgerufen und verstanden werden können, die keine tieferen IT-Kenntnisse besitzen.

Die Features, mit deren Hilfe AlgoSec die Unternehmen an den BSI-Grundschutz anpasst:

  • Compliance Report für BSI-Grundschutz 200: Auf Knopfdruck generiert AlgoSecs Lösung einen Bericht, der alle, für die Netzwerksicherheit relevanten, Geräte, mit den zugehörigen Sicherheitsrichtlinien und Sicherheitsinformationen, listet. Hiermit erhalten Unternehmen eine aktuelle Übersicht ihres derzeitigen Compliance-Status
  • Lücken finden und Lösungen liefern: AlgoSecs Sicherheitslösung gibt bei Schwachstellen in der Compliance automatisch eine Warnung aus und liefert gleichzeitig Lösungsvorschläge, wie diese geschlossen werden können
  • Dauerhafte BSI-Compliance: AlgoSecs Lösung überwacht jede Änderung in den Firewall-Regelungen im Hinblick auf ihren Compliance-Status und sorgt für kontinuierliche Übereinstimmung mit den BSI-Regeln.

„Der IT-Grundschutz stellt eine wichtige Vorgabe für Unternehmen dar, die ihre IT-Sicherheit aufbauen oder verbessern wollen“, erklärt Robert Blank, DACH Lead / Regional Sales Manager bei AlgoSec die Neuerungen der AlgoSec-Lösung: „Wir freuen uns darauf, unseren Kunden und Technologiepartnern in Zukunft dabei zu helfen, die Anforderungen der BSI-Standards kontinuierlich zu erfüllen.“

Über AlgoSec:

Als führender Anbieter von geschäftsorientierten Lösungen für das Sicherheitsmanagement unterstützt AlgoSec die weltweit größten Unternehmen bei der Anpassung der Sicherheit an ihre Geschäftsprozesse.

Mit AlgoSec können Anwender über ihre Cloud-, SDN- und lokalen Netzwerke hinweg die Konnektivität von Geschäftsanwendungen erkennen, abbilden und migrieren; Risiken aus der Geschäftsperspektive proaktiv analysieren; Cyber-Angriffe mit Geschäftsprozessen unterbinden und Änderungen der Netzwerksicherheit intelligent und berührungslos automatisieren.

Über 1.800 Unternehmen, darunter 20 der Fortune-50-Unternehmen, setzen die Lösungen von AlgoSec ein, um ihre Unternehmen kontinuierlich agiler, sicherer und regelkonformer zu machen. Seit 2005 hat sich AlgoSec in den Dienst der Kundenzufriedenheit gestellt und bietet die einzige Geld-zurück-Garantie der Branche.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here