2019 – Hohe Beratungsqualität durch Fortbildung

146

Unsere hohe Beratungsqualität und Fachkompetenz können wir nur durch Fort- und Weiterbildungsprogramme gewährleisten, die unsere Berater regelmäßig besuchen. Deshalb nehmen wir mehrmals im Jahr an den unterschiedlichsten Fachveranstaltungen teil.

 

Im Jahr 2019 waren dies zum Beispiel:

BvD e.V Verbandstagung 04.-05.06.2019 mit folgenden Themenschwerpunkten

Die Datenschutzfolgenabschätzung

  • Datenschutzrisiken erkennen und eindämmen. Verpflichtende Inhalte für Ihre Datenschutzorganisation in der DSGVO! Wie Sie Ihren Datenschutz effektiv und professionell gestalten.

Referent: Andreas Sachs, Diplom Informatiker und Vertreter des Präsidenten des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht

Datenschutzverletzungen

  • Prüfungen, Bußgeld Wann müssen Sie mit einem Bußgeld rechnen? Führen Meldungen von Datenschutzpannen zu Bußgeldern? Wie agieren die Aufsichtsbehörden? Mit welchen Kontrollen ist zu rechnen? Diese Fragen stellen sich unter der DSGVO ganz anders als unter dem bisherigen Datenschutzrecht. Kontrollpraxis der Aufsichtsbehörden

Referent: Dr. Jens Eckhardt, Derra, Meyer & Partner, Düsseldorf, Ulm, Berlin, Fachanwalt für IT-Recht, Datenschutz-Auditor (TÜV) und Complianc-Officer (TÜV) und Referent: Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

GeschGehG – Geschäftsgeheimnisgesetz

Alles oder Nichts im neuen Geheimnisschutzrecht Angemessene Geheimhaltungsmaßnahmen als Bedingung des Know-how-Schutzes

Referent: Karsten U. Bartels LL.M.

Internationaler Datenschutz

  • The Portuguese Data Revolution – From 1975 to Today

Referent: Bruno Rodrigues, APDPO – Portugal – Associação dos Profissionais de Proteção e de Segurança de Dados

Marketing

  • DSK zum Direktmarketing

Referent: Dr. Jens Eckhardt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Informationstechnologierecht bei Derra, Meyer & Partner Rechtsanwälte PartGmbB

Privacy by Design ist relativ 

  • Security und Privacy by Design im Lebenszyklus digitaler Produkte

Referent: Peter Schmidt, TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Synergieefekte nutzen

  • Informationssicherheit, Cybersecurity und Datenschutz Synergien erkennen und in der Praxis nutzen

Referentin: Dr. Söntje Julia Hilberg, LL.M. (NYC) und Referent: Stefan Buchholz, Director Risk Advisory, Deloitte Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Beschäftigtendatenschutz 

  • Schwerpunkt Verfahren mit DSFA

Referentin: Katja Horlbeck, Referat Beschäftigtendatenschutz, behördliche und betriebliche Datenschutzbeauftragte und Internat. Datenverkehr beim Hessischen Datenschutzbeauftragten

U.S. – EU Datenschutzkontroversen am Beispiel des Privacy Shield

Referent: Karsten Behn, Referent BfDI, Koordinator der BTLE-Subgroup des Europäischen Datenschutzausschusses

it-sa2019 IT-Security Kongress 08.-10.10.2019

Die it-sa bietet mit ihrem umfangreichen Angebot eine sehr gute Übersicht über Technologien, die Systeme und deren Nutzung sicherer machen. An drei Tagen besuchen wir eine große Anzahl von Ausstellern und Vorträgen.

  • Physische IT-Sicherheit
  • RZ-Infrastruktur
  • Schließsysteme
  • Video-Überwachung
  • Zeit- und Anwesenheitserfassung
  • Zugangsschutz (Zutrittskontrolle)
  • Applikationssicherheit
  • APT-Schutz
  • Archivierung/Langzeitspeicherung
  • Asset-Management/IT-Dokumentation
  • Authentifizierung
  • Awareness
  • Backup
  • Bedrohungsanalysen
  • Benutzer(rechte)verwaltung
  • Big Data
  • Biometrie
  • BSI-Grundschutz (Produkte und Dienstleistungen)
  • Business Continuity
  • Cloud (Computing) Security
  • Compliance/GRC (Produkte und Dienstleistungen)
  • Data Leakage/Loss Prevention
  • Datenlöschung
  • Datenrettung
  • Datenschutz
  • Datenträgerentsorgung
  • Denial-of-Service-Abwehr
  • Digital/Enterprise Rights Management (DRM/ERM)
  • Elektronische Signaturen
  • E-Mail-Sicherheit
  • Endgerätesicherheit
  • Firewalls
  • Gesundheitswesen (IT-Sicherheitslösungen)
  • Green IT
  • Identitäts- und Zugriffsmanagement
  • Industrielle IT-Sicherheit
  • Intrusion Detection/Prevention
  • ISMS (ISO-IEC 2700x/BS 7799)
  • IT-Frühwarnung
  • Kryptografie
  • Log-/Protokolldaten-Management
  • Managed Security Services
  • Mobile Device Management
  • Mobile Security
  • Penetrationstests
  • RFID
  • Risikoanalyse/-management
  • Schnittstellenschutz/Device Management
  • Schwachstellen- und Patch-Management
  • Server-based Computing
  • Sichere Softwareentwicklung
  • Sicherheitsmanagement
  • Single Sign-on
  • Social Media/Networking und Web 2.0
  • Spam-Abwehr
  • Spionageabwehr
  • Storage-Lösungen/-Security
  • Testsuiten für Security-Produkte
  • Token-Systeme
  • Trust Center
  • Trusted Computing
  • Unified Threat Management (UTM)/Security-Appliances
  • USB-Speichermedien
  • Viren-/Malware-Abwehr
  • Virtualisierung
  • VoIP-Sicherheit
  • VPN/Remote Access
  • Web Application Security
  • Zugriffsschutz

TÜV Rheinland – Datenschutzkonferenz  24.-25.10.2019

mit dem Themenschwerpunkt -Aspekte Informationssicherheit und Cloud. An folgenden Fachvorträgen, haben wir teilgenommen:

Das alte neue Datenschutzrecht – Monster oder Goldstandard? Praxiserfahrungen und Behördenpraxis Referent: Thomas Brehm
Aktuelles zur Prüfpraxis der Aufsichtsbehörden sowie Bericht aus dem Europäischen Datenschutzausschuss Referent: Dr. Jens Ambrock, Datenschutzbehörde Hamburg
Praktische Umsetzung der DSGVO bei SAP Referent: Michael Wiedemann
Integrierte Managementsysteme Referent: Christian Westerkamp
Praxisbericht: Umsetzung eines integr. Managementsystems Referent: Christian Weiss
Cybercrime aus polizeilicher Sicht – Bedrohungen und Prävention
Referent: Andreas Dondera, Landeskriminalamt
Sicherheit ist gleich Innovation: Erfahren Sie, wie die Sicherheit von Google Cloud Plattform Sie vor Bedrohungen schützt Referent: Adela Vacaru, Customer Engineer, Google
ePrivacy-Verordnung Referent:Christopher Kunke
Mitbestimmung und Cyber Security Referent: Claudia Dobler – Hewlett Packard
Datenschutz aus Sicht eines Auditors Referent: Frank Schliefer
Datenschutz bei IoT: Freund oder Feind? Referent:Günter Martin
Datenschutz und Informationssicherheit in Cloud-Lösungen/-Umgebungen
Referent:Matthias Partl von Microsoft Deutschland
Bedrohungen im Wandel – Aktuelle Gefahren für den Mittelstand und Prävention
Peter Neumeier
Auslagerung an Cloud-Anbieter: Umsetzung der regulatorischen Anforderungen aus Sicht eine Cloud Service Providers Referent: Gerald Boyne – AWS
IT-Sicherheit in der Digitalisierung und Blockchain-Lösungen Referent: Prof. Dr. Michael Meier
Rechenschaftspflichten nach DSGVO – Wichtigste Schritte
Referent:Alexander Taubitz

Sie haben Bedarf an kompetenter Beratung zu den aufgeführten Anforderungen oder benötigen einen externen Datenschutzbeauftragten oder möchten in Ihrem Unternehmen einen Datenschutz-Check / Cybersecurity-Check / DSGVO-Check durchführen , dann nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf.

Weitere unterstützende Hinweis zum Datenschutz finden Sie in diesen Beiträgen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here